Geldbörsen Roy Robson

Geldbeutel & Portemonnaie von Roy Robson

Minimalistisch, edel, funktional: Roy Robson Geldbörsen verkörpern geradezu den Business-Look. Was braucht ein Mann mehr, als ein robustes Portemonnaie aus hochwertigem Leder? Roy Robson verzichtet auf alle unnötigen Applikationen und hält seine Geldbeutel so puristisch wie nur möglich.

Roy Robson Geldbörse: Zuverlässig und robust

Dabei kommt auch die Qualität nicht zu kurz: Die Portemonnaies werden aus hochwertigem Leder gefertigt, wodurch sie eine lange Lebensdauer und Robustheit garantieren. Somit kaufen Sie mit einer Roy Robson Geldbörse mehr als nur ein Accessoire – sie kaufen sich einen treuen Begleiter, der Ihr Hab und Gut bei jedem Wetter zuverlässig beschützt.

Roy Robson: Ein Familienbetrieb, der Großes schafft

Auch wenn man es dem Namen nicht sofort entnehmen mag: Bei Roy Robson handelt es sich um eine deutsche Traditionsmarke, die bereits seit 1922 besteht. Gegründet wurde das Unternehmen als Schneiderbetrieb, schon damals stellte es Kleidung für Geschäftsleute her. Nach dem Zweiten Weltkrieg folgte notgedrungen der Umzug nach Lüneburg, wo sich die Firma konstant entwickeln konnte. Heutzutage stellt Roy Robson fast 90 Prozent seiner Produkte in Europa her – unter anderem die Geldbörsen, die Sie im Kranich-Shop finden.