Gürtel Schuchard und Friese

117 Modelle

SCHUCHARD UND FRIESE – AUS LIEBE ZUM GUTEN HANDWERKc

Schuchard & Friese-Gürtel tragen ein Stück deutscher Geschichte in sich. Das Traditionsunternehmen, das von ganzem Herzen erstklassige Herrengürtel produziert, existiert seit 1896. In diesem Jahr gründeten die Herren Löwenstein und Ochs eine kleine Produktionsstätte in Köln, die sich zunächst auf Hosenträger konzentrierte. Rund dreißig Jahre später übernahmen Herr Schuchard und Herr Friese das Unternehmen.

Sie verfolgten die Idee, ein Nutzobjekt in ein schickes Accessoire zu verwandeln. Die Hosen sollten von nun an von „eleganten Lederträgern“ gehalten werden. Der Krieg stoppte den Expansionskurs von Schuchard und Friese und machte einen Umzug ins westfälische Bad Oeynhausen notwendig. Zwar waren damals Gürtel noch etwas für ganz mutige Männer, doch langsam ließ sich ein Trend in diese Richtung erraten. Die Unternehmensführung reagierte prompt und baute die Gürtelfabrikation aus. 1972 hatten sich die Ledergürtel aus der einst kleinen Manufaktur weltweit etabliert. Die typische Schlaghose der 70er wurde nahezu rund um den Globus von einem Schuchard & Friese Ledergürtel getragen. Der Konzern nahm in dieser Zeit viele weitere Waren aus Leder wie Taschen und Koffer ins Produktsortiment auf.

Das Label erreichte langsam aber sicher einen wahren Kultstatus. Namhafte Designer ließen ihre Damen- und Herrengürtel vom norddeutschen Hersteller produzieren.

Auch in unserem Gürtel Shop haben diese wunderschönen Ledergürtel mit dem Etikett „Gürtelmanufaktur seit 1896“ ihren festen Platz!

Schuchard & Friese: Gürtel mit Fingerspitzengefühl

Die Detailverliebtheit, die hinter jedem Ledergürtel dieses Labels steckt, ist fantastisch. Trotzdem wirkt jedes Modell geradlinig, authentisch und schnörkellos. In Sachen Qualität macht Schuchard & Friese schon aus Prinzip keine Kompromisse. Aber auch das Thema Design ist minutiös durchdacht, um den perfekten Spagat zwischen Tradition und Innovation zu schaffen. Hier ein kleiner Auszug der verschiedenen Herrengürtel aus diesem Hause:

-Selection: Gürtel-Reihe für sportive Looks, aus gewalktem Vollrindleder mit kontrastvoller Sattlernaht. -Casual: Freizeitgürtel aus hochwertigem Veloursleder mit Eindornschließe für legere Outfits. -Business: Modelle aus glattem Leder mit eleganter Schließe passend zu Hosenanzüge und Co. -Gestreifte oder einfarbige Stoffbandgürtel als ideale Ergänzung zu Leinenhosen oder Sommerhosen in hellen Farben oder Marineblau.

Ein Blick in diese spannende Auswahl lohnt sich nicht nur aus modischer Sicht, sondern auch aus preislicher. Denn der Lederspezialist aus dem Norden hat vom ersten Moment darauf geachtet, dass seine Artikel nicht überteuert sind. Und das macht auch dem Käufer Spaß!